Frank Henschke

Hypnose-Therapie

Einzel - und Paartherapie


Supervision und Organisationsberatung


Coaching und Sporthypnose




Danke für Ihr Interesse.

 

Die Besonderheit meiner Privatpraxis in Müllheim besteht aus der Kombination

zweier humanistischer Psychotherapieverfahren.

Die Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl einerseits und

die moderne Hypnotherapie nach Milton H. Erickson andererseits.

 

Klinische Hypnose hat nichts mit Showhypnose zu tun! Es ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren, wie es der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie im Jahre 2006 durch seinerzeit 440 Studien bestätigte und das bei Einzel- und Paartherapie, im Führungskräfte-Coaching, in der Unternehmensberatung und im Leistungssport zur Anwendung kommt.

 


 

Die Existenzanalyse und Logotherapie (nicht zu verwechseln mit der Logopädie) ist ein sinnzentriertes Psychotherapieverfahren, welches von der Annahme ausgeht, dass der Mensch in erster Linie ein sinnsuchendes Wesen ist. Wird der jeweils individuelle und einzigartige Sinn eines Menschen nicht gefunden und verwirklicht, so bereitet die Sinnfrustration den Nährboden für einige psychische Erkrankungen. "Wer ein Wozu im Leben hat, erträgt fast jedes Wie!" Wer aber keinen Sinn mehr erkennt, erträgt auch bald die kleinsten Belastungen nicht mehr. Die hohen Anforderungen der modernen Arbeitswelt strapazieren zunehmend die Sinnfrage des Einzelnen. 

In existenziellen Krisen, bei schweren Erkrankungen und in der Nähe des Todes kommt die Logotherapie und Existenzanalyse besonders zum Tragen. 

 

Die moderne Hypnotherapie geht davon aus, dass jeder Mensch alle Potenziale, die er zur Bewältigung seines Lebens braucht, bereits in sich trägt. Nicht der Therapeut ist der Experte für Ihr Leben, sondern Sie selbst sind der Fachmann/die Fachfrau für Ihr eigene Existenz. Ihre Psyche weiß am besten, was für Sie hilfreich ist. Bei körperlichen und psychischen Erkrankungen kann die Hypnotherapie sehr effektiv zur Selbstheilung beitragen, indem sie mit Hilfe des Unbewussten Ressourcen aktiviert und Suchbewegungen auslöst, die Sie zur Heilung und Zielerreichung benötigen. Darüber hinaus vereint die klinische Hypnose auch Methoden aus der systemischen Therapie, der lösungsorienterten Kurzzeittherapie und der Ego-State-Therapie. Das Methodenrepertoire der wissenschaftlich fundierte Hypnotherapie befindet sich auch auf dem aktuellen Stand der Hirnforschung.

 

Die Orientierung an der Einmaligkeit und Einzigartigkeit eines jeden Menschen steht bei beiden Verfahren im Mittelpunkt der Therapie und es gilt der Behandlungsgrundsatz:

 

 

Problemorientiert nur solange wie nötig, lösungsorientiert so schnell wie möglich!

 


 

 

Ablauf der ersten Sitzung

 

Psychotherapie, Beratung oder Coaching sind sehr persönliche und sensible Begegnungsformen. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert nur auf Basis von zwischenmenschlichem Vertrauen und Sympathie. In der Regel erkennen Menschen sehr schnell, ob sie an einem Ort oder bei einer Person richtig sind und sich gut aufgehoben fühlen. Achten Sie auf Ihr Bauchgefühl!

Da es aber oftmals sehr viel Mut erfordert, sich einem unbekannten Menschen zu öffnen, steht die erste Sitzung ganz im Zeichen des Kennenlernens und des Informationsaustausches.

Im Mittelpunkt des Erstgespräches stehen Fragen wie:

  • Welche Ziele wollen Sie gerne in der Zusammenarbeit mit mir erreichen?
  • Bin ich überhaupt der richtige Ansprechpartner für Ihre Ziele oder wären Sie bei einem anderen Kollegen/Kollegin vielleicht besser aufgehoben?
  • Welche Erwartungen haben Sie an die Hypnotherapie?
  • Passen die Verfahren zu Ihrer Fragestellung oder gäbe es geeignetere Alternativen?
  • Passte es zwischenmenschlich?
  • formale und organisatorische Fragen.

 

 Die erste Sitzung ist immer kostenfrei und unverbindlich!

 

Auch wenn es zu keiner Zusammenarbeit kommen sollte, unterliegen Ihre Informationen der Schweigepflicht.  

 

Wenn Sie das Erstgespräch über Skype führen wollen oder ganz generell ein Online-Coaching wünschen, vereinbaren Sie doch einfach via E-Mail einen Termin und schicken mir Ihre Kontaktanfrage an:

info@praxisklinischehypnose.de

 

 

Weitere Informationen und Hintergründe